Das Mobile Computing Umfeld unterscheidet sich von allen anderen Gebieten der It im Unternehmen, denn nirgendwo sonst klaffen die Wünsche und Anforderungen von Anwendern und IT-Verantwortlichen so weit auseinander.

Durch Trends wie Bring-Your-Own-Device sehen sich die IT-Abteilungen eine stetig steigenden Komplexität, sowie einer Vielzahl von Gerätetypen und Betriebssystemen gegenüber. Da Anwender ihre Endgeräte - egal ob Laptop, Tablet oder Smartphone - zudem privat nutzen möchten ohne Beeinträchtigungen des Bedienkomforts hinzunehmen, stehen die IT-Verantwortlichen vor der Herausforderung ein hohes Maß an Kontrolle über mobile Geräte und Anwendungen zu erzielen sowie unkontrollierte Datenabflüsse aus dem Unternehmen zu verhindern.

Diese Anforderungen kann nur ein umfassendes Mobile Device Management, beginnend bei der Bereitstellung von Anwendungen bzw. virtuellen Desktops über das Netzwerk bis zur erfüllen.

Die tetranet services GmbH verfügt über Citrix-zertifizierte Experten, die Konzepte erarbeiten und realisieren, die es erlauben

  • Fernzugriffe auf Unternehmensdaten unabhängig vom eingesetzten Endgerät zu managen
  • zentral Anwendung und Desktops zu hosten
  • Client-Zugriff über ein zentrales Richtlinienmanagement zu steuern

Dies alles wird implementiert ohne unterschiedliche "Insel-Lösungen" zu schaffen, sondern als integriertes System eingerichtet.